St Catherine Teak Bank

Arne Jacobsen

AJ-180U

Abrufen von Inventardaten

St Catherine ist eine exklusive Teakholzbank, die 1935 von Arne Jacobsen entworfen wurde. Die Bank wurde für die Villa des Großhändlers Helge Wandel entworfen, und als Arne Jacobsen in den späten 1950er Jahren sein erstes großes Projekt im Ausland bekam und das St. Catherine College in Oxford entwarf, war die Teakholzbank in den Plan für den dazugehörigen Hochschulpark aufgenommen.

Arne Jacobsen hatte eine große Leidenschaft für Botanik und verbrachte viel Zeit damit, die Landschaft rund um sein Sommerhaus zu studieren. Als Architekt nutzte Arne Jacobsen dieses Interesse, um seine Projekte auf die Landschaft rund um die Gebäude auszudehnen, und sagte bekanntlich: „Wenn ich ein zweites Leben hätte, wäre ich Gärtner“.

Die St Catherine Bank besteht aus Teakholz, das für seine hohe Festigkeit und seinen schönen Glanz bekannt ist. Durch seinen natürlichen Ölgehalt ist das Holz sehr langlebig und widerstandsfähig gegen Wind und Wetter und wird nicht von Insekten und Fäulnis befallen.

Bei Sika-Design verwenden wir für unsere Teakmöbel ausschließlich Premium-Teakholz aus Indonesien. Unsere Teakholz-Produkte für den Außenbereich werden aus auf Plantagen angebautem Teakholz hergestellt, das mit dem indonesischen „Legal Wood“-Stempel gekennzeichnet ist. Diese Teakbeschaffung wird von der indonesischen Regierung überwacht, die sicherstellt, dass kein zu unreifer oder zu kleiner Baum aus dem Wald entfernt wird.

Die St Catherine Bank ist Teil unserer Exterior-Kollektion, die Outdoor-Möbel präsentiert, die von einigen der größten Designer und Architekten der Welt entworfen wurden.

Maßangaben:

Breite: 180 cm | 70.9 inches *

Tiefe: 67 cm | 26.4 inches *

Höhe: 84 cm | 33.1 inches *

Sitzhöhe: 40 cm | 15.8 inches *

Sitztiefe: 52 cm | 20.5 inches *

Gewicht: 2.7 kg | 6 lbs *

*Die angegebenen Maße und Gewichte verstehen sich zuzüglich eventueller Ergänzungen.

Suche