Nachhaltigkeit

IST IN DIE GESCHICHTE VON SIKA DESIGN EINGEWOBEN

Rattan ist eines der nachhaltigsten Materialien für die Möbelherstellung. Seit mehr als 70 Jahren ist Rattan ein grundlegender Bestandteil unserer Produktion, und von Anfang an war Nachhaltigkeit Teil der DNA von Sika-Design.

Nach Angaben der Indonesier umarmt Rattan den Regenwald. Dies ist sowohl wörtlich gemeint, da Rattan wie Lianen um die Bäume wächst, als auch im übertragenen Sinne, denn die Verwendung von Rattan hilft, den Regenwald zu erhalten, da es ohne die Bäume keine Rattan Produktion gibt.

Was ist Rattan?

Rattan ist eine Kletterpflanze, die wie Lianen an Bäumen wächst und als eines der nachhaltigsten Materialien für die Möbelherstellung gilt, da es sich innerhalb von 5 bis 7 Jahren regeneriert. Außerdem erzeugt er durch die Aufnahme von CO2 saubere Luft und produziert bis zu 35 % mehr Sauerstoff als ein Baum.

Rattan ist (im Gegensatz zu hohlem Bambus) fest, was es sehr langlebig und nahezu unmöglich macht, sich abzunutzen. Es gibt ihn in 600 verschiedenen Varianten, von denen nur wenige in der Möbelherstellung verwendet werden können. Bei Sika-Design verwenden wir nur die beiden besten Qualitäten namens Tohiti und Manau.

Rattan wird von Hand geerntet - die umweltfreundlichste Art und Weise. Einmal 10-15 Minuten gedämpft, kann Rattan mit alten traditionellen Herstellungstechniken und ein paar einfachen Werkzeugen von Hand geformt werden.

Unsere Verantwortung für die Umwelt

Alle Möbel von Sika-Design werden mit Rücksicht auf die Umwelt und das Wohlbefinden der Menschen hergestellt. Unsere Möbel werden in Indonesien handgefertigt, wo Korbwaren eine traditionsgebundene Handwerkskunst sind, die von Generation zu Generation weitergegeben wird.

Wir geben uns bei jedem Schritt Mühe, damit unsere Möbel – sowohl bei der Herstellung, dem Transport als auch bei Ihnen zu Hause – die Umwelt so wenig wie möglich belasten. Um den Transportbedarf zu minimieren, befinden sich unsere Produktionsstätten in der Nähe des indonesischen Regenwaldes, wo 80 % der weltweiten Rattan Ressourcen wachsen.

Unsere Produkte werden direkt von unseren Fabriken in große Exportmärkte wie Australien, Südafrika, Südamerika und die USA versandt. Durch den direkten Versand können wir die Transportzeit und unseren CO2-Fußabdruck reduzieren. Durch einen generellen Fokus auf verantwortungsvolle Nutzung und Produktion optimieren wir unsere Prozesse stetig in eine nachhaltige Richtung.

Sika-Design ist nach ISO 14001:2015 und SMETA von DNV-GL zertifiziert. Das ist Ihre Garantie dafür, dass wir uns für den Schutz von Menschen und Umwelt einsetzen.

Unsere soziale Verantwortung

Bei Sika-Design legen wir Wert auf ursprüngliche Handwerkskunst, die stolze Webtraditionen mit einer nachhaltigen und modernen Produktion verbindet, bei der soziale Verantwortung einen hohen Stellenwert hat. 

Unsere Produktion verpflichtet sich zu einer gesunden Umweltpolitik und einem kontinuierlichen Fokus auf die Verbesserung der Arbeitsbedingungen. Diesen Idealen haben wir uns seit jeher verschrieben und arbeiten seit mehr als 10 Jahren konsequent daran. Lesen Sie unten mehr über unsere Zertifizierungen und Verpflichtungen.

Wir sind Teil des UN Global Compact. Dies ist eine freiwillige Verpflichtung zur Umsetzung universeller Nachhaltigkeitsinitiativen auf der Grundlage von 10 Prinzipien in den Bereichen Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung.

Sika-Design ist von DNV-GL nach ISO 14001:2015 zertifiziert. Dieser internationale Standard setzt einen Rahmen für uns, um die Umwelt kontinuierlich zu schützen und auf sich ändernde Umweltbedingungen im Gleichgewicht mit sozioökonomischen Bedürfnissen zu reagieren.

Sika-Design wird von DNV-GL: SMETA (Sedex Members Ethical Trade Audit) auditiert. Dies ist das weltweit am häufigsten verwendete Ethik-Audit-Format und hilft uns, Arbeitsstandards, Gesundheit und Sicherheit für die Mitarbeiter in unserer Lieferkette kontinuierlich zu gewährleisten.

Wir unterstützen die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung. Als Möbelhersteller glauben wir, dass wir unseren größten Beitrag leisten, indem wir zielgerichtet mit den Zielen Nr. 8 und 12 arbeiten, die sich mit verantwortungsvollem Konsum und verantwortungsvoller Produktion befassen. Damit arbeiten wir konsequent für eine bessere Zukunft.

Suche